Neuerungen / Sprechzeiten

Ab Oktober diesen Jahres haben wir unsere Sprechzeiten um einen Mittwochnachmittag im Monat erweitert, um auch den Patienten aus dem medizinischen Bereichen, eine bessere Terminauswahl zu ermöglichen. .

Die genauen Daten finden Sie auf der Seite: Sprechzeiten.

 

Versichertenkarte

Aus abrechnungsrelevanten Gründen ist die Vorlage einer Versicherungskarte im laufenden Quartal unerläßlich. Ohne gültige Chipkarte können keine Leistungen zu Lasten Ihrer Krankenkasse erbracht werden.

Bitte beachten Sie auch, daß Patienten, die speziellen gesetzlichen  Krankenkassen ohne Chipkartenverfahren (beispielsweise Bundeswehr, Polizei, Sozialversicherungsabkommen) angehören, auch weiterhin einen Behandlungsausweis vorlegen müssen.